Weißt Du noch?

shutterstock_444797494Biografiearbeit in der Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz

Biografieorientiertes Arbeiten und individuelle Betreuungsarbeit sind ein wichtiger Bestandteil und Baustein in der Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz Lassen Sie uns gemeinsam spannende und kreative Möglichkeiten der biografischen Arbeit entdecken und zu Detektiven der individuellen Lebensgeschichten werden.

Biografiearbeit ist mehr als nur das Ausfüllen von Biografiebögen!

Inhalte und Ziele:
- Methoden der Biografiearbeit
- Möglichkeiten der Biografiearbeit
- Grenzen der Biografiearbeit
- Viele praktische Beispiele

Umfang: 8 Unterrichtseinheiten
Dozentin: Katharina Gisselmann, Ergotherapeutin, Gerontopsychatrische Fachkraft, Gedächtnistrainerin

Teilnahmegebühr: € 125,00, inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Getränken
Veranstaltungsort: Röser-Haus, Fritz-Erler-Str. 25, 76133 Karlsruhe
Unterrichtstermine: 19.10.2017, 09:00 bis 16:30

Das Seminar richtet sich an Betreuungskräfte und Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind.

Die Fortbildungen entsprechen der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53c SGB XI, wonach für Betreuungskräfte regelmäßige Fortbildungen vorgesehen sind, die jährlich mindestens 16 Unterrichtsstunden umfassen.

JETZT BUCHEN - Zum Buchungsformular

HABEN SIE FRAGEN?
Unsere Studienleitung in Karlsruhe, Frau Katrin Fronczek berät Sie gerne telefonisch unter 0721-3719-520, per E-Mail an kfronczek@singliesel.de oder über das Kontaktformular.

 

 

Bildnachweis: Shutterstock

 

 

 

Schnell & einfach bestellenBestellen Sie bequem per Telefon, Fax oder E-Mail.

 0721 37 19 - 0Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr

 0721 37 19 - 530zum Bestellformular

 
   
   
 

Zuletzt angesehene Artikel