phone Schnell und einfach bestellen
Telefon: 0721 37 19-520
Kauf auf Rechnung und kostenfreier Versand

Essen ist fertig! Plaudergeschichten rund um Heim und Herd

Essen ist fertig! Plaudergeschichten rund um Heim und Herd

50 Geschichten – nicht länger als zwei Minuten – laden zum Plaudern und Erzählen ein. Diese Idee entstand im ... weiterlesen weiterlesen
14,95 € *
67

Ihre weiteren Vorteile:

Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
Kauf auf Rechnung
Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland
Sofort versandfertig

Schnell und einfach bestellen
Bestellen Sie bequem per Telefon, Fax oder E-Mail.
0721 37 19 - 520
Mo - Do 8 - 17 Uhr, Fr 8 - 16 Uhr
0721 37 19 - 519
Bestellformular ►
info@singliesel.de
Kostenloser Versand
50 Geschichten – nicht länger als zwei Minuten – laden zum Plaudern und Erzählen ein. Diese... mehr
"Essen ist fertig! Plaudergeschichten rund um Heim und Herd"

50 Geschichten – nicht länger als zwei Minuten – laden zum Plaudern und Erzählen ein.

Diese Idee entstand im Laufe vieler Nachmittage mit Senioren. „Die schönsten Plaudergeschichten“ schließen die Lücke zwischen den erfolgreichen „Sprichwort-Geschichten“ und den „5-Minuten-Geschichten“.
Einfach geschrieben und immer fröhlich, bieten die kurzen Geschichten aus dem Alltag viele Anknüpfungspunkte für Plaudereien.
Es bleibt viel Raum für persönliche Erzählungen und Erinnerungen.
Die Aufmerksamkeit geht während des Lesens und Zuhörens nicht verloren. So eignen sich die Geschichten auch einfach für kurze Lese-Ausflüge „zwischendurch“.
Die Großeltern Marion und Ludwig stehen im Mittelpunkt der neuen Plaudergeschichten. Ihre Erlebnisse rund um Einkaufen, Kochen und Essen lassen jeden Leser gerne an eigene Erlebnisse denken - und die Zuhörer erst recht, denn auch zum Vorlesen bieten sich die Geschichten bestens an.

 

Die Vorlesegeschichten jetzt kaufen!

ISBN 978-3-944360-67-6
Format: 13,2 x 20,8 cm
Inhalt 112 Seiten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Essen ist fertig! Plaudergeschichten rund um Heim und Herd"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld

Lesprobe als pdf herunterladen Hahn und Henne „Du, Ludwig, stell dir vor, ich habe heute...

Lesprobe als pdf herunterladen

Hahn und Henne

„Du, Ludwig, stell dir vor, ich habe heute in der Stadt mein altes Kindergeschirr gesehen“, erzählt Marion begeistert. Ihr Mann, Ludwig, hört ihr lächelnd zu. „Das Service gibt es seit über 100 Jahren! Es heißt Hahn und Henne. Das Dekor ist unverändert und wunderschön. Damals hätten die Geschirrmaler aus dem Schwarzwald es sich wohl nicht träumen lassen, dass ihre Werke noch heute so im Trend liegen.“ Marion berichtet weiter: „Es wurde eigentlich für Kinder kreiert, aber auch Erwachsene lieben die handgemalten Teller und Tassen. Im Kaufhaus stellen sie die komplette Serie aus.“

„Und was soll das jetzt heißen?“, fragt Ludwig nun doch etwas kritisch. Er kennt die Sammelleidenschaft seiner Frau und ihre Liebe zu ausgewähltem Porzellan und Geschirr.  Ludwig ahnt, dass seine Frau sich mal wieder nicht beherrschen konnte und viel Geld ausgegeben hat. „Die Schränke platzen doch bald aus allen Nähten, und noch mehr unnützes Zeug brauchen wir nicht“, murmelt er mürrisch.

„Aber Ludwig, du wirst mir doch nicht meine Freude an dem Geschirr kaputtreden“, entgegnet Marion. „Für mich stellt es einen ganz besonderen Wert dar. Ich sage ja auch nichts, wenn du Geld in dein Hobby steckst und teures Zubehör für deine Modelleisenbahn kaufst.“
Immer, wenn Marion im Keller putzen will,  ärgert sie sich darüber, dass dort alles zugestellt ist. „Und trotzdem beschwere ich mich nicht“, fügt sie leise hinzu.
Da lenkt Ludwig ein: „Du hast ja Recht. Jedem Tierchen sein Pläsierchen“, antwortet er versöhnlich. „Ich gönne dir natürlich dein neues Geschirr.“ Er nimmt seine Frau in den Arm und fordert sie auf, ihm zu zeigen, was sie erstanden hat.

Marion wickelt einen Teller aus mehreren Lagen Zeitungspapier. „Ich habe ja nur diesen einen Teller gekauft. Er erinnert mich so an meine Kindheit!“ Und schon wieder gerät Marion ins Schwärmen: „Ich weiß noch, wie ich früher über dem Teller saß und mich freute, wenn ich alles aufgegessen hatte. Denn dann konnte man in der Mitte des Tellers den Hahn und die Henne sehen. Deshalb löffelte ich immer ganz schnell meine Suppe aus.“
Ludwig spürt, dass dieses Geschirr für seine Frau ein Stück „glückliche Kindheit“ bedeutet. Marion nickt und lächelt. „Überhaupt schmeckte alles viel besser von diesem Geschirr!“ Davon ist sie jetzt noch überzeugt.


Einfach telefonisch bestellen unter 0721 37 19-520 - Kauf auf Rechnung & kostenfreier Versand