phone Schnell und einfach bestellen
Telefon: 0721 37 19-520
Kauf auf Rechnung und kostenfreier Versand

Sexualität im Alter

Demenz und Sexualität

Liebe und Sexualität sind Grundbedürfnisse des Menschen bleiben natürlich auch bei Demenz erhalten. Nicht immer ist damit ganz einfach umzugehen. Oft wird die Sexualität von Menschen mit Demenz tabuisiert und führt manchmal zu peinlichen Erlebnissen im Betreuungsalltag.

Inhalte und Ziele:
- Sexualität - ein menschliches Grundbedürfnis
- Wie gehe ich damit um, wenn sich neue Paare finden?
- Wie gehe ich mit herausforderndem Verhalten um? Wie mit dem Tabu-Thema Selbstbefriedigung?
- Wie kann ich meine Grenzen definieren?
- Lösungsvorschläge für den Umang mit schwierigen Situation und Erfahrungsaustausch

Umfang: 8 Unterrichtseinheiten
Dozentin: Stephani Maser, Ergotherapeutin, Validationslehrerin nach Feil

Teilnahmegebühr: € 125,00 inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Getränken, Mittagessen
Veranstaltungsort: Röser-Haus, Fritz-Erler-Str. 25, 76133 Karlsruhe
Unterrichtstermine: 03.05.2018, 09:00 bis 16:30

Das Seminar richtet sich an Betreuungskräfte und Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind.

Die Fortbildungen entsprechen der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53c SGB XI, wonach für Betreuungskräfte regelmäßige Fortbildungen vorgesehen sind, die jährlich mindestens 16 Unterrichtsstunden umfassen.

JETZT BUCHEN - Zum Buchungsformular

HABEN SIE FRAGEN?
Unsere Studienleitung in Karlsruhe, Frau Katrin Fronczek berät Sie gerne telefonisch unter 0721-3719-520, per E-Mail an kfronczek@singliesel.de oder über das Kontaktformular.

GESAMTÜBERSICHT - Alle Fortbildungen für Betreuungskräfte im Überblick

 

Einfach telefonisch bestellen unter 0721 37 19-520 - Kauf auf Rechnung & kostenfreier Versand