phone Schnell und einfach bestellen
Telefon: 0721 37 19-520
Kauf auf Rechnung und kostenfreier Versand

Validation nach Feil

Einfühlsame Kommunikation - Validation nach Naomi Feil

Bei Menschen mit Demenz verändern sich die Funktionen des Gehirns und die Verarbeitung der wahrgenommenen Reize aus der Umgebung.

Die Ratio oder Vernunft schwinden und emotionales Erleben wird stärker. Gefühle und Bedürfnisse werden frei geäußert und ausgelebt. Der Augenblick ist wichtiger, als die nahe Vergangenheit. An Dinge, die früh im Leben passiert und die mit Emotionen abgespeichert worden sind, erinnert sich der Betroffene besser, während er nicht mehr abrufen kann, was gestern passiert ist oder ob und was vor einer Stunde gegessen wurde.
Dieses veränderte Verhalten fordert die Umgebung heraus.

Mit Respekt, Wertschätzung und Einfühlungsvermögen kann diesem Verhalten begegnet werden und dadurch Spannungen vermieden werden, die alltägliches Verhalten wie Realitätsorientierung, Diskussion und Konfrontation auslösen.

Dazu werden verschiedene Prinzipien im Umgang mit Menschen mit Demenz vorgestellt und wie sie im Alltag gelebt werden können. Dies wird durch Selbsterfahrungsübungen vermittelt. Verbale und nonverbale Techniken werden vorgestellt und in Kleingruppen geübt. Dabei können Fälle aus der Praxis eingebracht werden.

Umfang: 8 Unterrichtseinheiten
Dozentin: Stephani Maser, Ergotherapeutin, Validationslehrerin nach Feil

Teilnahmegebühr: € 125,00 inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Getränken, Mittagessen
Veranstaltungsort: Röser-Haus, Fritz-Erler-Str. 25, 76133 Karlsruhe
Unterrichtstermine: 05.06.2018, 09:00 bis 16:30

Das Seminar richtet sich an Betreuungskräfte und Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind.

Die Fortbildungen entsprechen der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53c SGB XI, wonach für Betreuungskräfte regelmäßige Fortbildungen vorgesehen sind, die jährlich mindestens 16 Unterrichtsstunden umfassen.

JETZT BUCHEN - Zum Buchungsformular

HABEN SIE FRAGEN?
Unsere Studienleitung in Karlsruhe, Frau Katrin Fronczek, berät Sie gerne telefonisch unter 0721-3719-520, per E-Mail an kfronczek@singliesel.de oder über das Kontaktformular.

GESAMTÜBERSICHT - Alle Fortbildungen für Betreuungskräfte im Überblick

Einfach telefonisch bestellen unter 0721 37 19-520 - Kauf auf Rechnung & kostenfreier Versand