phone Schnell und einfach bestellen
Telefon: 0721 37 19-520
Kauf auf Rechnung und kostenfreier Versand

Yoga kennt keine Demenz © (Karlsruhe)

Yogaelemente und Atemtechniken für dementiell erkrankte Menschen

Yoga und Demenz – geht das überhaupt?
Studien aus England und Amerika zeigen, dass Yogaelemente und Atemtechniken ein sehr guter ganzheitlicher Ansatz auch bei dementiell erkrankten Menschen ist und eine Verbesserung im Umgang mit dem Krankheitsbild darstellt. Das Betreuungspersonal stellt zudem fest, dass die pflegebedürftigen Menschen umgänglicher und entspannter im Tagesrhythmus sind.

Im Kurs erlernen wir achtsame Yogaübungen, die den Körper beweglicher machen, d.h. den Körper freundlich wahrzunehmen und zu erleben. Bei den praktizierenden Atemübungen wird der Atem bewusst in Organe und Körperregionen gelenkt. Impulsgebung und Entspannung sind ebenfalls wichtige Inhalte, wobei die Stärkung der Potentiale wie auch der liebevolle Umgang mit den vorgegebenen Grenzen der dementiell veränderten Menschen im Vordergrund steht.

Inhalte und Ziele:
- Allgemeines zu Yoga
- Das Besondere von Yoga bei dementiell veränderten Menschen
- Praktische Yogaübungen zu Kraft, Koordination, Beweglichkeit
- Praktische Yogaübungen zu Körper- und Sinneswahrnehmung
- Entspannungsreise für die Körperwahrnehmung
- Reflexion


Umfang:
8 Unterrichtseinheiten

Dozentin:
Natalie Stenzel, Gründerin von Kijana Yoga, Yogalehrerin, Yoga Nidra Instructor Referentin und Dozentin für Yoga und Demenz

Kursgebühr:
€ 125,00 zzgl. MwSt. inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Getränken, Mittagessen

Ort:
Röser-Haus, Fritz-Erler-Str. 25, 76133 Karlsruhe

Termin:
08.11.2019, 09:00 bis 16:30 Uhr

Das Seminar richtet sich an Betreuungskräfte und Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind.

Die Fortbildungen entsprechen der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53c SGB XI, wonach für Betreuungskräfte regelmäßige Fortbildungen vorgesehen sind, die jährlich mindestens 16 Unterrichtsstunden umfassen.

JETZT BUCHEN - Zum Buchungsformular
FAX-FORMULAR-als-pdf

HABEN SIE FRAGEN?
Unsere Studienleitung in Karlsruhe, Frau Katrin Fronczek, berät Sie gerne telefonisch unter 0721-3719-520, per E-Mail an info@singliesel.de oder über das Kontaktformular.

GESAMTÜBERSICHT - Alle Fortbildungen für Betreuungskräfte in Karlsruhe im Überblick

Einfach telefonisch bestellen unter 0721 37 19-520 - Kauf auf Rechnung & kostenfreier Versand