phone Schnell und einfach bestellen
Telefon: 0721 37 19-520
Kauf auf Rechnung und kostenfreier Versand

Fortbildungen für Betreuungskräfte

Praxisorientierte Fortbildungen, die Spaß macheshutterstock_644830960n! 

Fortbildungen für Betreuungskräfte und Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind.

Fortbildungen machen im Grunde nur dann Sinn, wenn sie Spaß machen und praxisorientierte Inhalte bieten.

Dass das nicht immer der Fall ist, haben Sie vielleicht auch schon einmal erlebt. Der Blick auf die Uhr, das verstohlene Gähnen, das Warten auf die nächste Pause. Vielleicht kennen Sie selbst auch solche Situationen.

Deshalb haben wir für Sie ein Fortbildungsprogramm für Betreuungskräfte zusammengestellt, das wirklich Spaß macht. Keine Theorie ohne Praxisbezug. Sondern alltagsnahe Inhalte - mit vielen Beispielen, die ganz einfach in der Praxis umgesetzt werden können:

 

Kurzübersicht Seminar-Themen und -Termine 2018

Die Fortbildungen entsprechen der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53c SGB XI, wonach für Betreuungskräfte regelmäßige Fortbildungen vorgesehen sind, die jährlich mindestens 16 Unterrichtsstunden umfassen.

Themen 2018 (Terminübersicht s.u.)

Musik wirkt Wunder - Musik in der Arbeit mit Menschen mit Demenz einsetzen
Tanzen im Sitzen - Mit Musik geht vieles leichter
Malen mit Menschen mit Demenz nach Schmidt-Hackenberg

Die Feste feiern, wie sie fallen
Jahreszeitliche Aktivierungen
Wer hat Dornröschen wach geküsst? Märchenhaftes für Menschen mit Demenz
Kreatives Gestalten für und mit Senioren

Gedächtnistraining für Senioren
Komm und spiel mit mir - Spiele für Senioren
Die biografische "Schatzkiste"
Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz

Essen und Trinken bei Demenz: Geschmacksluft, leckere Schäume, Smoothfood
Durch Basale Stimulation neue Zugänge finden

Sexualität im Alter - Demenz und Sexualität

Das Demenz-Balance-Modell
Validation nach Feil
Wenn Verhalten herausfordert - Mit schwierigen Situationen besser umgehen lernen

Palliative Care: Was noch geht, wenn nichts mehr geht
Umgang mit Schmerzpatienten: Schmerz, lass nach - aushalten war gestern
Psychiatrische Krankheitsbilder - Herausforderungen in der Betreuung


Termine Frühjahr 2018

07.02.2018 - Musik wirkt Wunder - Musik in der Arbeit mit Menschen mit Demenz einsetzen
20.02.2018 - Durch Basale Stimulation neue Zugänge finden - AUSGEBUCHT Zusatztermin am 12.06.2018!
27.02.2018 - Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz - AUSGEBUCHT Zusatztermin am 16.05.2018!

01.03.2018 - Wer hat Dornröschen wach geküsst? Märchenhaftes für Menschen mit Demenz
07.03.2018 - Tanzen im Sitzen - Mit Musik geht vieles leichter - AUSGEBUCHT Zusatztermin am 27.06.2018!
08.03.2018 - Geschmacksluft, leckere Schäume, Smoothfood
15.03.2018 - Die Feste feiern, wie sie fallen

11.04.2018 - Jahreszeitliche Aktivierungen - Frühlingserwachen und Sommerfreuden
19.04.2018 - Komm und spiel mit mir - Spiele für Senioren

03.05.2018 - Sexualität im Alter - Demenz und Sexualität
16.05.2018 - Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz
17.05.2018 - Gedächtnistraining für Senioren

05.06.2018 - Validation nach Feil
06.06.2018 - Malen mit Menschen mit Demenz nach Schmidt-Hackenberg
06.06.2018 - Das Demenz-Balance-Modell
07.06.2018 - Wenn Verhalten herausfordert - Mit schwierigen Situationen besser umgehen lernen
07.06.2018 - Die biografische "Schatzkiste"
12.06.2018 - Durch Basale Stimulation neue Zugänge finden
13.06.2018 - Musik wirkt Wunder - Musik in der Arbeit mit Menschen mit Demenz einsetzen
20.06.2018 - Kreatives Gestalten für und mit Senioren
27.06.2018 - Tanzen im Sitzen - Mit Musik geht vieles leichter

 

Termine Herbst 2018

10.10.2018 - Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz
11.10.2018 - Palliative Care: Was noch geht, wenn nichts mehr geht
12.10.2018 - Umgang mit Schmerzpatienten: Schmerz, lass nach - aushalten war gestern
17.10.2018 - Jahreszeitliche Aktivierung Herbst & Winter
23.10.2018 - Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz
24.10.2018 - Psychiatrische Krankheitsbilder - Herausforderungen in der Betreuung
25.10.2018 - Durch basale Stimulation neue Zugänge finden
31.10.2018 - Die Feste feiern, wie sie fallen

13.11.2018 - Tanzen im Sitzen - Mit Musik geht vieles leichter
14.11.2018 - Musik wirkt Wunder - Musik in der Arbeit mit Menschen mit Demenz einsetzen

 

HABEN SIE FRAGEN?

Unsere Studienleitung in Karlsruhe, Frau Katrin Fronczek, berät Sie gerne telefonisch unter 0721-3719-520, per E-Mail an kfronczek@singliesel.de oder über das Kontaktformular.

 

Bildnachweis: Shutterstock

Einfach telefonisch bestellen unter 0721 37 19-520 - Kauf auf Rechnung & kostenfreier Versand