phone Schnell und einfach bestellen
Telefon: 0721 37 19-520
Kauf auf Rechnung und kostenfreier Versand

Fortbildungen für Betreuungskräfte

Praxisorientierte Fortbildungen, die Spaß macheshutterstock_644830960n! 

Fortbildungen für Betreuungskräfte und Menschen, die in der sozialen Betreuung von Senioren und Menschen mit Demenz tätig sind.

Fortbildungen machen im Grunde nur dann Sinn, wenn sie Spaß machen und praxisorientierte Inhalte bieten.

Dass das nicht immer der Fall ist, haben Sie vielleicht auch schon einmal erlebt. Der Blick auf die Uhr, das verstohlene Gähnen, das Warten auf die nächste Pause. Vielleicht kennen Sie selbst auch solche Situationen.

Deshalb haben wir für Sie im Herbst ein Fortbildungsprogramm für Betreuungskräfte zusammengestellt, das wirklich Spaß macht. Keine Theorie ohne Praxisbezug. Sondern alltagsnahe Inhalte - mit vielen Beispielen, die ganz einfach in der Praxis umgesetzt werden können:

 

Kurzübersicht Seminar-Themen und -Termine 2018

Die Fortbildungen entsprechen natürlich der Betreuungskräfte-Richtlinie § 53c SGB XI, wonach für Betreuungskräfte regelmäßige Fortbildungen vorgesehen sind, die jährlich mindestens 16 Unterrichtsstunden umfassen.

07.02.2018 - Musik wirkt Wunder - Musik in der Arbeit mit demenzkranken Menschen einsetzen
20.02.2018 - Durch Basale Stimulation neue Zugänge finden
27.02.2018 - Dem Hahn im Korb gerecht werden - Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz
01.03.2018 - Wer hat Dornröschen wachgeküsst? Märchenhaftes für Menschen mit Demenz
07.03.2018 - Mit Musik geht vieles leichter - Tanzen im Sitzen
08.03.2018 - Geschmacksluft, leckere Schäume, Smoothfood
15.03.2018 - Die Feste feiern, wie sie fallen
11.04.2018 - Frühlingserwachen und Sommerfreuden - jahreszeitliche Aktivierungen
19.04.2018 - Komm und spiel mit mir - Spiele für Senioren
03.05.2018 - Sexualität im Alter - Demenz und Sexualität
05.06.2018 - Validation nach Feil
06.06.2018 - Malen mit Menschen mit Demenz nach Schmidt-Hackenberg
06.06.2018 - Das demenz-balance-Modell
07.06.2018 - Wenn Verhalten herausfordert - Mit schwierigen Situationen besser umgehen lernen
07.06.2018 - Die biographische "Schatzkiste"
12.06.2018 - Durch Basale Stimulation neue Zugänge finden
13.06.2018 - Musik wirkt Wunder - Musik in der Arbeit mit demenzkranken Menschen einsetzen
20.06.2018 - Kreatives Gestalten für und mit Senioren - Neue Ideen für das Basteln und Heimwerken
27.06.2018 - Mit Musik geht vieles leichter - Tanzen im Sitzen


Musik wirkt Wunder
Musik in der Arbeit mit demenzkranken Menschen einsetzen

Mi., 07.02.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00
Mi., 13.06.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00shutterstock_119948557

In der Begleitung und Betreuung demenzkranker Menschen spielt Musik oft eine wichtige Rolle. In diesem Workshop lernen Sie anhand von vielen praktischen, sofort umsetzbaren Beispielen Wirkungsweisen und Bedeutung von Musik kennen.
Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Referentin: Barbara Weinzierl, Musiktherapeutin

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Durch Basale Stimulation neue Zugänge finden

Di., 20.02.2018, 9:00 Uhr bis 16.30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00
Di., 12.06.2018, 9:00 Uhr bis 16.30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Trainieren und Erfassen aller Formen der angewandten Basalen Stimulation; Erlernen eines sicheren Umgangs in der Anwendung; Erfahrungsaustausch, Reflexion und viele praktische Beispiele.

Referentin: Sabine Kühnel-Kaiser, Krankenschwester, Heilpraktikerin

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------

Dem Hahn im Korb gerecht werden
Beschäftigungsangebote für Männer mit Demenz gestalten

Di., 27.02.2018, 09:00 Uhr bis 16.30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00shutterstock_69602302

Beschäftigungsangebote für Senioren sind oft auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten. Handarbeitskreis, Kochgruppe, Bastelstunde .... alles Weiberkram. Wie kann man Angebote für Männer attraktiver machen .... und das, wenn man auch noch selbst eine Frau ist?

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Palliative Care - Musik
Menschen mit Musik begleiten

Mi, 28.02.2018, 9:00 Uhr bis 16.30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Methoden und Einsatz-Möglichkeiten von Musik

Referentin: Barbara Weinzierl, Musiktherapeutin

-------------------------------------------------------------------------------------
Wer hat Dornröschen wachgeküsst?
Märchenhaftes für Menschen mit Demenz

Do., 01.03.2018, 09:00 Uhr bis 16.30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Für die Begleitung von Menschen mit Demenz sind Märchen besonders geeignet: Märchen sind bekannt und schaffen dadurch Sicherheit, Märchen sprechen die Gefühlsebene an und vermitteln Geborgenheit, und Märchen zeichnet ein einfacher Aufbau und zumeist eine einfache Sprache aus.

Referentin: Ruth Wetzel, Altentherapeutin, gerontopsychiatrische Fachkraft

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Mit Musik geht vieles leichter - Tanzen im Sitzenshutterstock_654421570

Mi., 07.03.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00
Mi., 27.06.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Bedeutung des Tanzens im Sitzens, Ziele und Wirkungen, Kriterien der Musikwahl; viele Tanzbeispiele,
die ganz einfach in der Praxis umgesetzt werden können.

Referentin: Gabriele Hilscher, Musikpädagogin,
Ausbildungsreferentin im Bundesverband  Seniorentanz e.V.

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Geschmacksluft, leckere Schäume, Smoothfood

Do., 08.03.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Ideen und Anregungen rund um das Thema „Essen“. Bei einer Demenz verändert sich oft das Hungergefühl.
Menschen mit Demenz verlieren mehr und mehr den Appetit, Essen wird häufig abgelehnt oder vergessen.

Referentin: Stephani Maser, Ergotherapeutin, Validationslehrerin nach Feil

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------

Feste feiern, wie sie fallen

Do., 15.03.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Feste und Feiertage bilden Höhepunkte im Jahr. Von Sonnwend bis Rauhnacht, Feste, Bräuche und Rituale sind wie eine Halteschnur. Neben diesen traditionellen Festen lassen sich mit ein wenig Kreativität viele weitere Anlässe für ein Fest finden, vom Erdbeerfest bis zum Punschtag.

Referentin: Ruth Wetzel, Altentherapeutin, gerontopsychiatrische Fachkraft

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Frühlingserwachen und Sommerfreuden
Jahreszeitliche Aktivierungen

Mi., 11.04.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Sinnesorientierte Aktivierungen für zwei Jahreszeiten. Ideen und Beispiele für ganzheitliche Aktivierungen. Menschen mit Demenz mit Sinnesangeboten anregen.

Referentin: Martina Gehrke, Kunsttherapeutin

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Komm, spiel mit mir ... Spiele für Senioren

Do., 19.04.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Referentin: Stephani Maser, Ergotherapeutin, Validationslehrerin nach Feil

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Sexualität im Alter - Demenz und Sexualität

Do., 03.05.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Liebe und Sexualität sind Grundbedürfnisse des Menschen und bleiben natürlich auch bei Demenz erhalten. Nicht immer ist damit ganz einfach umzugehen. Oft wird die Sexualität von Menschen mit Demenz tabuisiert und führt zu peinlichen Erlebnissen im Betreuungsalltag.

Referentin: Stephani Maser, Ergotherapeutin, Validationslehrerin nach Feil

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Validation nach Feil

Di., 05.06.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Referentin: Stephani Maser, Ergotherapeutin, Validationslehrerin nach Feil

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------
Malen mit Menschen mit Demenz nach Schmidt-Hackenberg

Mi., 06.06.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Referentin: Ruth Wetzel, Altentherapeutin, gerontopsychiatrische Fachkraft

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------

Das demenz-balance-Modell

Mi., 06.06.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Durch eigenes Erleben dem inneren Erleben von Menschen mit Demenz auf die Spur kommen

Referentin: Ulrike Traub, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------

Wenn Verhalten herausfordert -
Mit schwierigen Situationen besser umgehen lernen

Do., 07.06.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Ziel der Fortbildung ist es, die herausfordernden Situationen in der Betreuung in den Blick zu nehmen. Durch Reflexion der Erfahrungen, gepaart mit Wissens-wertem zum Erleben von Menschen mit Demenz, sollen Lösungsansätze beschrieben werden, um zukünftig schwierige Situationen besser gestalten zu können.

Referentin: Ulrike Traub, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------

Die biographische "Schatzkiste"

Do., 07.06.2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Referentin: Ruth Wetzel, Altentherapeutin, gerontopsychiatrische Fachkraft

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

-------------------------------------------------------------------------------------

Kreatives Gestalten für und mit Senioren 
Neue Ideen für das kreative Gestalten und Heimwerken

Mi., 20.06.2018, 9:00 Uhr bis 16.30 Uhr, Karlsruhe-Innenstadt, 8 UE, € 125,00

Kreativangebote bei motorischen Einschränkungen sowie bei demenziellen Erkrankungen; ganz einfach selbst Themen entwickeln; mit vielen praktischen Ideen.

Referentin: Martina Gehrke, Kunsttherapeutin

Jetzt anmelden >>
Weitere Informationen >>

 

HABEN SIE FRAGEN?

Unsere Studienleitung in Karlsruhe, Frau Katrin Fronczek berät Sie gerne telefonisch unter 0721-3719-520, per E-Mail an kfronczek@singliesel.de oder über das Kontaktformular.

 

Bildnachweis: Shutterstock

 

Einfach telefonisch bestellen unter 0721 37 19-520 - Kauf auf Rechnung & kostenfreier Versand